Leistungen

Erneuerbare Energien

Wärmeerzeuger auf Basis erneuerbarer Energien - wie etwa Solaranlagen oder Wärmepumpen - boomen bereits seit Jahren in ganz Deutschland und sind inzwischen weit verbreitet. Wir installieren und warten bereits seit vielen Jahren thermische Solaranlagen und Wärmepumpen.

Thermische Solaranlagen

Eine Solaranlage lässt sich mit jeder Heizung kombinieren – ob Öl-, Gas-Brennwertkessel oder Wärmepumpe. Die Entscheidung für die Sonnenwärme zahlt sich aus, denn die Sonnenenergie ist kostenlos und lässt sich zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung einsetzen. Als regeneratives Kraftwerk liefert die Sonne frei Haus bis zu 60% der Energie für die Warmwasserbereitung und bis zu 30% der benötigten Wohnwärme.

Wärmepumpen

Die Wärmepumpe ist als modernes, umweltschonendes und energiesparendes Heizungssystem inzwischen der Marktführer im Bereich der erneuerbaren Energien. Eine Wärmepumpe nimmt die Wärme – vereinfacht dargestellt – über verschiedene Quellen aus der Umwelt auf, verdichtet sie und gibt sie an das Heizwasser ab. Die Umwelt liefert gratis etwa 75 Prozent der benötigten Energie, und zwar vollkommen unabhängig davon, ob die Sonne scheint. Nur etwa ein Viertel wird durch Strom bereitgestellt.

Fotos: MHG Heiztechnik GmbH, Institut für wirtschaftliche Ölheizung (IWO), Bosch Thermotechnik GmbH, MHG Heiztechnik GmbH, DAIKIN Airconditioning Germany GmbH, Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG, Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK)